+++11.10-30.10.2021---20% RABATT AUF AUSGEWÄHLTE BRAUTKLEIDER!+++11.10-30.10.2021---20% RABATT AUF AUSGEWÄHLTE BRAUTKLEIDER!

Bestimmungen Bonuskarte

Allgemeine Bedingungen für die Teilnahme an der MURK-BONUSKARTE

1) Geltungsbereich
a) Die MURK GmbH & Co. KG Bekleidungshaus, Anton-Murk-Straße 2, 96193 Wachenroth (nachfolgend: Kartenherausgeber), führt ein Bonussystem – die MURK Bonuskarte (nachfolgend: Bonuskarte) – für Nutzer der Bonuskarte (nachfolgend: Bonuskarteninhaber) gemäß den nachfolgenden Bedingungen ein. Mit der Unterzeichnung des Antrags zur Teilnahme an dem Bonussystem erkennt der Bonuskarteninhaber diese allgemeinen Teilnahmebedingungen an.
b) Die Teilnahme an dem Bonusprogramm ist kostenfrei. Die Teilnahme an dem Bonussystem kann im Geschäft des Bonuskartenherausgebers durch das schriftliche Ausfüllen des Teilnahmeantrags oder online über die Internetseite www.murk.de/bonuskarte erfolgen.
c) Bonuskarteninhaber können nur natürliche Personen sein, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Bonuskarte kann nicht auf Dritte übertragen werden und darf nur persönlich von dem Bonuskarteninhaber benutzt werden.

2) Bonuspunkte
a) Bonuspunkte können nur bei Vorlage der Bonuskarte bei einem Einkauf in dem Geschäft des Bonuskarteninhabers (Anton-Murk-Straße 2, 96193 Wachenroth) gesammelt werden. Für jeden vollen Euro des Bruttoeinkaufswert erhält der Bonuskarteninhaber einen Bonuspunkt. Die Bonuspunkte werden auf das Bonuskonto des Bonuskarteninhabers übertragen, dort gespeichert und fortlaufend aufaddiert.
b) Ein Bonuspunkt hat einen Gegenwert von 0,05 € (5 Cent). Der Bonuskarteninhaber kann einen Einkauf ganz oder teilweise mit gesammelten Bonuspunkten bezahlen. Dies hat er an der Kasse unter Vorlage seiner Bonuskarte mitzuteilen. Eine Auszahlung von Bonuspunkten im Wege einer Bargeldauszahlung an den Bonuskarteninhaber ist nicht möglich.
c) Macht der Bonuskarteninhaber von seinem freiwilligen Rückgaberecht Gebrauch, das der Bonuskartenherausgeber für bestimmte Waren anbietet, verfällt der Wert der Bonuspunkte. Der Bonuskartenherausgeber erstattet bei der Rückgabe nur den Betrag, den der Bonuskarteninhaber für den Artikel nach Abzug der eingelösten Bonuspunkte bezahlt hat, nicht den Rabattvorteil der Bonus-Punkte. Die Punkte, die er Bonuskarteninhaber beim Kauf eines Artikels erhalten hat, werden von dem Punktekonto abgezogen, wenn der Artikel zurückgegeben wird
d) Bonuspunkte werden nur dann auf das Bonuskonto des Bonuskarteninhabers gutgeschrieben, wenn die Bonuskarte beim Einkauf im Original vorgelegt wird. Ein nachträgliches Sammeln von Bonuspunkten, z.B. durch die Vorlage des Einkaufsbelegs, ist nicht möglich.
e) Nicht eingelöste Bonuspunkte verfallen automatisch nach Ablauf des dritten Teilnahme-Jahres am Bonussystem. Soweit der Bonuskarteninhaber innerhalb von drei Jahren die Bonuskarte nicht mehr benutzt hat, kann der Bonuskartenherausgeber das Konto des Bonuskarteninhabers ohne vorherige Mitteilung löschen. In diesem Fall verfallen die Punkte des Bonuskarteninhabers.

3) Verlust der Bonuskarte und Anzeige von Änderungen
a) Der Bonuskarteninhaber hat einen Verlust seiner Bonuskarte dem Bonuskartenherausgeber unverzüglich anzuzeigen. Auf Antrag erhält er eine neue Bonuskarte. Die bereits gesammelten Bonuspunkte erlöschen durch den Verlust der Bonuskarte nicht.
b) Der Bonuskarteninhaber hat dem Bonuskartenherausgeber jede Änderung seiner persönlichen Daten (insbesondere Name, Anschrift, sowie etwaig die angegebene E-Mail) mitzuteilen.

4) Kündigung, Beendigung, Änderung dieser Bestimmungen
a) Der Bonuskarteninhaber kann seine Teilnahme an diesem Bonussystem jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Die Kündigung hat in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) gegenüber dem Bonuskartenherausgeber zu erfolgen. Noch bestehende Bonuspunkte verfallen im Fall der Kündigung.
b) Der Bonuskartenherausgeber kann unter Einhaltung einer angemessenen Frist kündigen oder einzelne Bedingungen ändern. Die Kündigung oder Änderungserklärung hat in Textform gegenüber dem Bonuskarteninhaber zu erfolgen. Dies gilt insbesondere auch für eine vollständige Einstellung des Bonuskartensystems. Er wird in diesem Fall die Bonuskarteninhaber informieren, in welchem Zeitraum noch bestehende Bonuspunkte eingelöst werden können.
c) Das Recht des Bonuskartenherausgebers zur fristlosen, außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.

5) Schlussbestimmungen
a) Der Bonuskartenherausgeber behält sich vor, das Bonuskartenprogramm einzustellen, zu ändern sowie die Teilnahmebedingungen zu ändern. Dies gilt insbesondere dann, wenn sich gesetzliche Änderungen ergeben und zwingende Änderungen der Teilnahmebedingungen notwendig sind sowie bei der Vermeidung von missbräuchlicher Nutzung der Bonuskarten.
b) Änderungen des Bonuskartensystems werden wirksam, wenn der Bonuskarteninhaber nicht innerhalb von einem Monat nach Zugang der Änderungsmitteilung des Bonuskarteninhabers widerspricht. Widerspricht der Bonuskarteninhaber einer Änderung, so ist der Bonuskartenherausgeber berechtigt die Teilnahme des widersprechenden Bonuskarteninhabers sofort durch Kündigung zu beenden. Ein Widerspruch gegen Änderungen ist ausgeschlossen, wenn ein Bonuskarteninhaber nach Zugang einer Mitteilung des Bonuskartenherausgebers die Bonuskarte bei einem Einkauf nutzt.
c) Es findet auf diese Teilnahmebedingungen ausschließlich das deutsche Recht Anwendung.

Datenschutzerklärung für die Teilnahme an dem BONUSKARTEN-Programm

1) Verantwortliche Stelle ist die MURK GmbH & Co. KG Bekleidungshaus, Anton-Murk-Straße 2, 96193 Wachenroth. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 09548 92300 oder per E-Mail (info(at)murk.de). Unser Datenschutzbeauftragter ist die Firma iFs Engineering GmbH, An der Leite 16, 96193 Wachenroth. Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragen unter der E-Mail (datenschutz(at)ifs-infoweb.de) oder telefonisch unter der Nummer 09548 982027-0.

2) Zur Teilnahme an dem Bonuskartensystem werden bei Ihrer Anmeldung der volle Name, das Geburtsdatum und die vollständige Anschrift erfasst (Kundenstammdaten). Die Anmeldung kann entweder in dem Geschäfts des Bonuskartenherausgebers durch das schriftliche Ausfüllen des Teilnahmeantrags erfolgen oder Online über die Internetseite (www.murk.de/bonuskarte) erfolgen. Die Daten nach Satz 1 werden zur Identifikation und Durchführung des Programms benötigt und direkt bei dem Bonuskarteninhaber erhoben. Ohne die Angabe dieser Daten ist eine Teilnahme an dem Programm nicht möglich. Das erheben des Geburtsdatums ist insbesondere zur Prüfung der Voraussetzung der Volljährigkeit notwendig. Im Rahmen des Antrags zur Teilnahme an dem Bonuskartensystems wird Ihnen auch die Möglichkeit eröffnet eine E-Mail-Adresse, eine oder mehrere Telefonnummern anzugeben und / oder den Newsletter des Bonuskartenherausgebers zu bestellen. Die Angabe der E-Mail-Adresse, einer oder mehrerer Telefonnummern (freiwillige Kundenstammdaten) und das Abonnieren des Newsletters sind freiwillig. Eine Teilnahme an dem Bonuskartensystem ist auch ohne diese Angaben und ohne das Abonnieren des Newsletters möglich.

3) Zur Durchführung und Erbringung der Leistung im Rahmen dieses Bonuskartenprogramms erhebt und verarbeitet der Bonuskartenherausgeber Daten zu Ihrer Kaufhistorie. Über ein Programm (Online-Tool) kann der Bonuskartenherausgeber und dessen Angestellte über verschiedene Endgeräte (Desktop und Laptop PCs) die Kundenstammdaten (vollständiger Name, Geburtsdatum, Anschrift), die freiwilligen Kundenstammdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer, soweit diese angegeben wurde) sowie die Kaufhistorie (Datum von Einkäufen, Art und Anzahl der eingekauften Ware, Datum von Rückgabe von Waren
sowie Art und Anzahl der zurückgegebenen Waren) von Ihnen einsehen.

4) Die Einsicht in die Kundenstammdaten dient einer Verbesserung des Kundenservice, insbesondere bei der Bearbeitung von Ihren Kundenanfragen. Die Einsicht in die Kaufhistorie dient der Empfehlung von relevanten neuen Produkten und einer auf den Kunden zugeschnittenen Information über das Produktsortiment des Bonuskartenherausgebers.

5) Änderungen an den Kundenstammdaten und den freiwilligen Kundenstammdaten erfolgen ausschließlich nach mitgeteilten Änderungen durch Sie. Bitte teilen Sie hierfür unbedingt jede sich ergebende Änderung (Adresse, Name, etc.) mit.

6) Bei dem Erfassen, Verarbeitern und Ändern der Daten werden von dem Bonuskartenherausgeber beauftragte Dienstleister weisungsgebunden eingesetzt, die datenschutzrechtlich vertraglich verpflichtet sind. Eine Weitergabe der Daten an andere Dritte erfolgt nicht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte in sogenannte Drittländer erfolgt nicht. Alle Übermittlungen der Daten innerhalb des Unternehmens des Bonuskartenherausgebers erfolgt stets zweckgebunden und im Einklang mit dem geltenden Recht.

7) Die Erfassen und Speichern der Kaufhistorie ist ein notwendiger Bestandteil des Bonuskartenprogramms. Wir verarbeiteten hierfür Vertragsabwicklungsdaten bezüglich der von Ihnen getätigten Einkäufe und Rückgaben und führen diese Daten zusammen. Hierbei werden folgende Daten erfasst: Die Kundenstammdaten und die Nummer der Bonuskarte sowie Anzahl und Art der gekauften oder zurückgegebenen Ware und das Datum des Kaufes bzw. der Rückgabe von Ware. Durch die Einwilligung von Ihnen im Rahmen Ihres Antrags zur Teilnahme an dem Bonuskartenprogramms werden die erfassten Daten zudem für individualisierte
werbliche Informationen (Informationen zu neuen Produkten; Angebote; Rabattaktionen; Veranstaltungen) genutzt. Sie sind damit einverstanden, dass wir durch Ihre Teilnahme an unseren Bonuskartensystem über diese Informationen auf dem Postweg oder per E-Mail informieren dürfen. Sie haben aber jederzeit das Recht dieser personalisieren Werbung ohne die Angabe von Gründen zu widersprechen. Der Widerspruch gegen die personalisierte Werbung kann jederzeit erklärt werden, eine Einhaltung eine Frist ist notwendig und der Widerruf kann formfrei und kostenfrei unter der E-Mail (bonuskarte(at)murk.de), auf dem Postweg oder telefonisch unter der Nummer (09548 92300) erfolgen. Nach dem erfolgten Widerspruch werden wir die Daten nicht mehr für die Zwecke der personalisierten Werbung verarbeiten und nutzen.

8) Wir verarbeiten zudem Ihre Daten (Stammdaten, freiwillige Stammdaten, Kaufhistorie) auf Basis von berechtigten Interessen für die Durchführung von eigenen Marketinganalysen und für die Planung und Durchführung von Marketingaktionen. Dies bezieht sich insbesondere auf das individuelle Kaufverhalten im Hinblick auf Zeit und Umfang und Art der getätigten Einkäufe und Rückgaben.

9) Wir können auch automatisierte Datenverarbeitungssysteme einsetzen um damit eine Entscheidung herbeizuführen und das Einkaufsverhalten zu analysieren. Auch gegen diese automatisierte Datenverarbeitung können Sie den Widerspruch erheben, wenn Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, vorhanden sind. Auch in diesem Fall werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, dass zwingende schutzwürdige Gründe für diese Verarbeitung durch uns nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung für das Geltend machen oder Abwehren von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

10) Sind Ihre Daten für die Teilnahme an dem Bonuskartenprogramm nicht mehr erforderlich so werden wir diese löschen. Jedoch kann auch darüber hinaus eine Aufbewahrung von Daten erfolgen, soweit wir hierzu verpflichtet oder berechtigt sind, insbesondere in den Fällen in denen gesetzliche Aufbewahrungspflichten nach dem Handelsgesetzbuchs oder der Abgabenordnung bestehen (z.B. Name und Anschrift, die in Rechnungen vermerkt sind).

11) Zur Ausübung eines Rechts auf Auskunft, zur Berichtigung von Daten, zur Einschränkung der Datenverarbeitung, zur Ausübung des Widerspruchsrechts gegen die Datenverarbeitung, zur Geltendmachung eines Löschungsanspruchs oder zur Ausübung des Rechts zur Übertragung von Daten können Sie sich jederzeit per E-Mail (bonuskarte(at)murk.de), auf dem Postweg oder telefonisch unter der Nummer (09548 92300) an uns wenden.

X